Dr. Christian Bräuer

Christian Bräuer, 1971 geboren, ist promovierter Politikwissenschaftler, ausgebildeter Bankkaufmann und Geschäftsführer der Yorck-Kino GmbH sowie der Programmkino Ost GmbH. Diese Filmkunstkinos sind Teil eines Netzwerks von 19 Kinos und über 50 Leinwänden in Berlin, Hamburg, München und Dresden. Er ist Vorstandsvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Kino – Gilde deutscher Filmkunsttheater e.V. Außerdem ist er Vize-Präsident der Confédération Internationale des Cinémas d’Art et d’Essai (CICAE) und Generalsekretär von Europa Cinemas. Christian Bräuer vertritt die Filmindustrie im Präsidium und ist Mitglied des Verwaltungsrats sowie Vorsitzender des European Affairs Committee bei der deutschen Filmförderungsanstalt (FFA).